Reparatur Novamatic LCD

Wir haben vor ca. 5 Jahren eine Kühl-Gefrierschrank Kombination von Novamatic gekauft, Typ KS-TF 326-IB. Nach etwas mehr als 2 Jahren ging die 7-Segment LCD-Anzeige nicht mehr.

Natürlich war die Garantie abgelaufen. Meiner Meinung nach handelt es sich hier um eine Fehlkonstruktion, man könnte es auch “Sollbruchstelle” nennen. Genau dort wo die Kabel vom Öffnen/Schliessen immer gebogen werden, ist kein Schutz vorhanden.

Da die Zeit gekommen ist um Strom zu sparen, habe ich mir heute endlich Zeit genommen den Defekt zu reparieren, damit ich die Temperatur im Kühlschrank wieder sehen und einstellen kann.

In der Explosionszeichnung handelt es sich um das Kabel an Position 77:

Das Gute: Man kommt von Oben her sehr gut dazu und das Kabel ist gesteckt, man kann es also prima ausbauen und reparieren oder ersetzen. Man muss drei Plastikabdeckungen weg nehmen: Eine auf dem Scharnier, eine auf der Tür und eine auf dem Kühlschrank:

Nun muss noch eine Schraube (scheint mir für die Erdung/Pot.-Ausgleich) gelöst werden, danach kann man das Kabel ausstecken:

Dann habe ich die restlichen zwei Drähte auch noch getrennt, damit ich Schrumpfschlauch drüber stülpen konnte. Einmal über alle Einzeladern und dann noch einer über den ganzen Kabelstrang, so dass er in Zukunft besser geschützt ist:

Dann wieder einbauen und Abdeckungen drauf machen:

Und nun funktioniert das Display auch wieder und man kann wieder Einstellungen vornehmen, z.B. die Temperatur des Kühlschranks von 5°C auf 6°C erhöhen 🙂

Leave a Reply