Category Archives: Apple

MacBook SSD upgrade (15″ unibody mid. 2009 model)

A few days ago, I replaced my MacBook Pro’s Harddrive with a new Corsair SSD. I decided to buy a 240GB Force GS series SSD.
My MacBook Pro runs now very silent and fast, I recommend this update to everyone wo has an “older” MacBook and don’t want to buy a new one.

Mac

The SSD can work much faster, but my MacBook doesn’t support SATA3, so it negotiates a link speed of 1.5 Gigabit. But as you can see, the testresults are anyway much better:

Continue reading MacBook SSD upgrade (15″ unibody mid. 2009 model)

Raspberry Pi, Teil 1: Installation

Heute ist endlich mein Raspberry Pi angekommen. Einige Tage zuvor habe ich mir schon eine 8GB SD-Karte zugelegt, so kann ich nun sofort mit dem Aufspielen des Raspbian (Raspberry Debian) beginnen. Die aktuelle Version oder auch andere Linux für das Raspberry findet ihr hier: http://www.raspberrypi.org/downloads

1. Ich schiebe die SD-Karte in meinen Mac und benenne sie nach “RASPBIAN” um. (optional)

2. Öffne ein Terminal und gebe folgendes ein um die gemounteten Disks anzuzeigen:

Continue reading Raspberry Pi, Teil 1: Installation

VLC 2.0

Wie alle VLC-Benutzer schon lange wissen, hat dieser nicht gerade den Schönheitspreis, was das Userinterface angeht, gewonnen.

Wir sind ihm aber trotzdem treu geblieben, da er doch alles abspielt was im Internet so an Video- und Sounddateien zu finden ist.
Der VLC Player erhält nun endlich in der Version 2.0 für OSX ein komplett neues Interface, welches dem Mac-Design gerecht wird.

Continue reading VLC 2.0

Jailbreak per Website

Seit letztem Sonntag ist die Website jailbreak.com online, auf welcher sich iPads und iPhones (3G,3GS,4) ganz einfach per “Fingerwisch” jailbreaken lassen. So können nachträglich von Apple nicht zugelassene Programme installiert und zum Beispiel auch ein SIMLock entfernt werden. Ich habe das mit meinem alten iPhone 3G getestet und es hat wunderbar innerhalb 15min funktioniert.

WARNUNG: jailbreakme.com nutzt momentan eine Sicherheitslücke von PDF’s um Rootzugriff auf die Geräte zu erhalten. Damit kann im Prinzip alles auf dem iPhone/iPad gemacht werden und wer weiss genau, was der Unlock sonst noch so installiert und mit euren privaten Daten macht. Ich habe daher mein altes iPhone zum testen von all meinen privaten Daten befreit, sozusagen in den Lieferzustand zurückgesetzt, bevor ich es jailbreakme.com überlassen habe. Ich “jailbreake” mein iPhone4 welches ich täglich brauche nicht, da ich immernoch Apple vertraue und nur die Apps installiere, die auch von Apple geprüft und zugelassen wurden.

iPhone 4 mit iOS4

Steve Jobs hat an der heutigen WWDC das iPhone4 und iOS4 vorgestellt. Die wichtigsten Daten zum iPhone4:

– In der Schweiz im Juli erhältlich.
– 16 oder 32GB in schwarz oder weiss
– Brandneues 960×640 Pixel Display
– GPS/WiFi/Bluetooth/Kompass
– GSM/EDGE/HSPA
– Videotelefonie (FaceTime genannt und momentan nur über WiFi)
– 2 Kameras / vorne und hinten
– 5MP Kamera mit LED-Blitz
– HD-Videos mit 720p
– Apple A4 Prozessor (Wie im iPad)
– iBooks auch für iPhone
– iMovie App zum Filme schneiden am iPhone
– Nebst den “alten” Sensoren kommt ein neuer 3-Achsen Gyrosensor dazu